Indiware Stundenplanung und Abiturverwaltung

Version 6 (Beta)

Informationen

Seit dem 25.05.2020 steht die Version 6 (Beta) des Unterrichtsplaners für Testschulen zur Verfügung.
Sie beinhaltet die bekannten Module Stundenplan, Vertretungsplan, Aufsichtsplan und Jahresplan.
Interessierte Schulen können die Version 6 bis zum 31. Dezember 2020 kostenfrei nutzen (Download). Eine Verlängerung des Zeitraums ist nach Absprache problemlos möglich.
Die dazu benötigte Zeitlizenz erhalten Sie auf Anfrage.
Neue Leistungsmerkmale Stundenplan
  • Zeitmerkmale (mit ggf. mehreren Zeiträumen) für Unterrichtseinheiten,
  • komplett überarbeitete Automatik:
    • wesentlich schneller,
    • bis zu zehn Stunden pro Tauschkombination,
    • Einzel- und Mehrfachstunden in einer Tauschkombination planbar,
    • Verplanung von 14-täglichem Unterricht auch ohne Partner möglich,
  • neues Fenster Planoptimierung:
    • Optimierung bestehender Pläne,
    • verschiedene Kriterien einstellbar,
  • neues Fenster Raumautomatik,
  • komplett überarbeitete Raumautomatik.
  • zentrale Einstellungen für individuelle Uploads (FTP/SFTP)
in Planung:
  • Planbausteinassistent:
    • erweiterter Kopplungsassistent,
    • Folgestunden können vereinbart werden (z. B. Doppelstunde Geo-Ge).
Neue Leistungsmerkmale Vertretungsplan
  • zentrale Einstellungen für individuelle Uploads (FTP/SFTP)
  • Wochenpläne komplett überarbeitet
    • Anzeige mehrerer Stundenpläne,
    • verbesserte Anzeige der Pausenaufsichten,
    • differenzierte Anzeige von schulfreien Tagen und Feiertagen.

Häufig gestellte Fragen

Frage:
Wie installiere ich die Version 6?
Antwort:
Die Version 6 wird unabhängig von der Version 5 in ein beliebiges Verzeichnis installiert.
Beide Versionen können parallel auf demselben PC ausgeführt werden.

Frage:
Kann ich die Daten der Version 5 importieren?
Antwort:
Sowohl ein Import der Daten aus der Version 5 als auch ein Export der Daten in die Version 5 sind möglich.

Frage:
Was muss ich beim Datenimport aus der Version 5 beachten?
Antwort:
Die Version 5 sollte vor dem Import auf einen aktuellen Stand (Mai 2020) gebracht werden.

Frage:
Welche Kosten entstehen beim Wechsel auf die Version 6?
Antwort:
Bis zum 31. Dezember 2020 können alle Lizenznehmer der Version 5 auch die Version 6 kostenfrei nutzen.
Ein Upgrade auf die Version 6 ist grundsätzlich kostenpflichtig.
Schulen, die die Version 5 im Jahr 2019 neu erworben haben (keine Upgrades), erhalten Sonderkonditionen.

Frage:
Ab wann kann die Version 6 erworben werden?
Antwort:
Die Version 6 kann ab dem 1.1.2021 erworben werden. Alle künftigen Updates innerhalb der Version 6 sind bei gültigem Servicevertrag kostenfrei.
Die Preisliste erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail.

Frage:
Kann ich weiterhin die Version 5 erwerben?
Antwort:
Die Version 5 kann weiterhin erworben werden. Bei Käufen nach dem 1.1.2020 wird der Kaufpreis vollständig angerechnet, sofern Sie später auf die Version 6 wechseln wollen.